Heropicture bauhaus event
Event

100 Jahre Bauhaus und die Bergstraße

(This information is only available in German. If you have any questions, please contact us.)

Im Rahmen des 100jährigen Bauhausjubiläums hat die Stadt Zwingenberg in Kooperation mit unterschiedlichen Partnern aus der Region ein besonderes Kulturprogramm auf die Beine gestellt: An drei Wochenenden, jeweils in den Monaten September, Oktober und November wird eine Lichtinstallation an der Fassade der BRAIN AG präsentiert, sichtbar für Besucher und Passanten. Ergänzt wird die Lichtkunst von musikalischen Events, Architekturgesprächen und Kunstausstellungen auf dem unternehmenseigenen Campus sowie an weiteren Orten in Zwingenberg.

Bauhaus Bergstrasse Programme flyer

Bauhaus und die Bergstraße — Programmflyer

Laden Sie hier das Programm herunter

100 Jahre Bauhaus

Im Jahr 1919 wurde in Weimar das Staatliche Bauhaus gegründet, aus dem sich später in Dessau eine weltberühmte Archi
tektur- und Kunstschule entwickelte. Das Bauhaus war Ausdruck und Vorreiter einer international ausstrahlenden Bewegung der Moderne, die noch heute Architektur, Kunst und Design maßgeblich beeinflusst. Interdisziplinarität, Experimentierfreudigkeit und Innovation stehen für diese wichtige Strömung, die uns 
heute noch inspiriert.

Die Idee

Aus Überzeugung, dass Kunst, Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft sich gegenseitig beflügeln, ist die Initiative „Bauhaus und die Bergstraße“ entstanden. Die Stadt Zwingenberg, die Kulturstiftung für die Bergstraße und die BRAIN AG haben mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen, der Sparkasse Bensheim, dem Energieanbieter GGEW und der BRAIN AG eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, welche die Region und ihr kreatives Potenzial in den Mittelpunkt stellt.

Die Bauhaus-Architektur

Das Unternehmensgebäude der BRAIN AG, ein denkmalgeschützter Industriebau der ehemaligen Fissan-Werke, könnte sich nicht besser eignen, um Reflexionen zum Bauhaus wiederzugeben. An je einem Wochenende in den Monaten September, Oktober und November verwandelt sich ein Teil des Biotechnologiecampus in ein Lichtkunstwerk – eigens für diese Eventreihe von der international anerkannten Künstlerin Helga Griffiths entwickelt.

Das Programm

An drei Wochenenden, jeweils in den Monaten September, Oktober und November wird die Lichtinstallation an der Fassade der BRAIN AG präsentiert, sichtbar für Besucher und Passanten. Ergänzt wird die Lichtkunst von musikalischen Events, Architekturgesprächen und Kunstausstellungen auf dem unternehmenseigenen Campus sowie an weiteren Orten in Zwingenberg.

Logos Bauhaus Event

Erfahren Sie mehr über unsere Unternehmenskultur

BRAIN lecture
Corporate culture
Curator Elena Reiner in conversation with photographer Malte Sänger during the Kunst Privat guided tour 2019
Cultural Involvement