Information zum Umgang mit SARS-CoV-2 bei BRAIN

Sehr geehrte KooperationspartnerInnen und KundInnen,

wir möchten Sie hiermit darüber informieren, wie BRAIN in der durch die Corona-Pandemie auch in Deutschland bestehenden Krisensituation agiert.

Wir haben intern einen Corona-Krisenstab installiert, der die operativen Tätigkeiten, Abläufe und infrastrukturellen Gegebenheiten in Bezug auf die Infektionsgefahr überwacht. So sollen die Gesundheit der Mitarbeiter und die Forschritte von Projekten gewährleistet werden.

Zu unseren internen Maßnahmen gehören unter anderem: Wir vermeiden soweit wie möglich den direkten Kontakt mit externen Personen und haben die Arbeitsumgebung bei BRAIN so eingerichtet, dass weitestgehend genügend Distanz zwischen den Mitarbeitern vor Ort gewährleistet ist. Zu diesem Zweck haben wir die Arbeitszeiten, wie auch die Pausenzeiten erweitert, um größere Menschenansammlungen im Unternehmen zu vermeiden. Mitarbeiter, die nicht zwingend vor Ort sein müssen, arbeiten im Home-Office.

Präventionsmaßnahmen gegenüber externen Personen:

  • Derzeit sind an unserem Standort in Zwingenberg nur dringend notwendige Besuche von externen Personen (z.B. Handwerker oder Lieferanten) zugelassen.
  • Übergabe von Liefergut findet idealerweise im Freien statt. Unterschriften werden mit persönlichen Stiften geleistet.
  • Messen, Besuche und Geschäftsreisen sind derzeit gecancelt.

Niemand kann die Zukunft genau vorhersagen, doch gehen wir davon aus, dass wir bis heute alles uns Mögliche dafür getan haben, dass die Zusammenarbeit mit unseren Kunden und unsere Kooperationsprojekte reibungslos und termingerecht weiter verlaufen. Unsere Maßnahmen werden regelmäßig überprüft und bei Bedarf an geänderte Bedingungen angepasst.

Wir sind entschlossen unseren Kunden und Projektpartnern auch in diesen schwierigen Zeiten die von BRAIN gewohnten Standards an Qualität und Service zu liefern. Sollten sich für gemeinsame Projekte / Programme umständehalber Änderungen ergeben, werden wir die Betroffenen unverzüglich informieren.

Wenn Sie spezifische Fragen haben, wenden Sie sich bitte an public@brain-biotech.com.

Diese Seite teilen