BRAIN stellt Weichen für die Zukunft

Dr. Jürgen Eck, Mitgründer der BRAIN, langjähriger CTO und seit 1. August 2015 CEO, übergibt sein Mandat als Vorstandsvorsitzender an Adriaan Moelker, der die Gruppe ab 1. Februar 2020 leiten wird. Moelker verantwortet zukünftig die stärkere Kommerzialisierung des Produkt- und Projektgeschäfts mit dem Ziel, das Unternehmen in die nächste Expansionsphase zu führen.

Für BRAIN als vollintegriertes Unternehmen der industriellen Biotechnologie steht profitables Wachstum im Vordergrund. Dazu gehören das Erschließen neuer Geschäftsoptionen wie auch die Verbindung technologischen Fortschritts mit den Kostensenkungseffekten des mengenskalierbaren Produktgeschäfts. Adriaan Moelker bringt einschlägige Erfahrungen aus seiner Zeit bei AB Enzymes GmbH in Darmstadt mit, wo er neun Jahre lang als CEO das Unternehmen auf einen Expansionskurs ausrichtete. Er war über zwanzig Jahre in der industriellen Biotechnologie in leitenden Tätigkeiten bei internationalen Unternehmen, wie Genencor (heute DuPont) und DSM, tätig. Bei BRAIN wird er den Ausbau des B2B-Geschäfts weiter vorantreiben, aber auch die Synergien der Geschäftseinheiten untereinander nutzbar machen.

„Adriaan Moelker wird wichtige Impulse für die nächste Expansionsphase des Unternehmens setzen.“

Dr. Georg Kellinghusen
Vorsitzender des Aufsichtsrats

Dr. Jürgen Eck wird BRAIN als Berater weiterhin zur Verfügung stehen und insbesondere wertvollen Input für die Innovationspipeline liefern. Die einzigartigen Kapazitäten in der Forschung und Entwicklung bleiben eine wichtige Grundlage für das langfristige wirtschaftliche Potenzial der Gesellschaft.

Als eines der führenden Unternehmen der Bioökonomie konzentriert sich BRAIN auf industrielle Kunden der Chemie-, Nahrungsmittel- und Kosmetikindustrie. Mit Herrn Moelker gewinnt das Unternehmen eine erfahrene Führungspersönlichkeit, die den Ausbau der Produktpalette für diese Märkte zielgerichtet voranbringen und damit wichtige Weichen für die Zukunft stellen wird. Für die Wachstumsperspektiven auf den internationalen Märkten der Spezialchemie ist BRAIN damit hervorragend positioniert.

 
Enzymstruktur der Aurase bearbeitet für Cover des BRAIN Geschäftsberichts 2018-19

Zum BRAIN Geschäftsbericht 2018/19

Geschäftsbericht 2018/19 der BRAIN AG mit dem Titel „Pioneering Bioproducts”

Geschäftsbericht 2018/19

Diese Seite teilen