Manfred Bender

Chief Financial Officer (CFO)

Vor seinem Wechsel zur BRAIN AG war Manfred Bender knapp 20 Jahre in verschiedenen Führungspositionen für die börsennotierte, in Aßlar ansässige Pfeiffer Vacuum Technology AG tätig. Über einen Zeitraum von mehr als drei Jahren war er dort Chief Financial Officer (CFO), bevor er von Juli 2007 bis November 2017 die Funktion des Vorstandsvorsitzenden (CEO) wahrnahm.

In dieser Position fokussierte sich Manfred Bender erfolgreich auf das anhaltende Wachstum des Technologieunternehmens hinsichtlich Umsatz, EBIT und Marktkapitalisierung und auf die Etablierung als Weltkonzern mit internationalen Produktionsstätten und globalen Vertriebsstrukturen.

Manfred Bender studierte Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss Diplom-Betriebswirt an der Fachhochschule in Gießen und begann seine Berufslaufbahn bei der ebenfalls in Gießen ansässigen Schunk GmbH. Er ist derzeit Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schunk GmbH sowie Mitglied im Aufsichtsrat der Volksbank Heuchelheim eG.

Manfred Bender wurde mit Wirkung zum 01.12.2018 in den Vorstand der BRAIN AG bestellt und zum 01.01.2019 zum Chief Financial Officer (CFO) des Unternehmens.