Nutrition

Gesündere Ernährung und natürliche Konservierung

Für eine gesündere Ernährung, aber auch für die natürliche Konservierung von Lebensmitteln schöpfen unsere Wissenschaftler aus der Fülle natürlicher Ressourcen des BRAIN Bioarchivs und wenden auf diese ein breites Spektrum an State-of-the-art-Biotechnologien an. Die daraus hervorgehenden optimierten Enzyme, natürlichen Inhaltsstoffe und Hochleistungsmikroorganismen bringen Lebensmitteln einen zusätzlichen Nutzen bzw. tragen zu deren Wertzuwachs bei.

Wir unterstützen Kunden weltweit dabei...

  • trotz Zucker- oder Salzreduktion durch Zugabe von natürlichen Geschmacksverstärkern gesündere Lebensmittel bei gleichbleibendem Geschmackserlebnis zu erhalten;
  • die Löslichkeit und Verdaulichkeit von Proteinen zu verbessern, um pflanzliche Proteinprodukte gesünder zu machen;
  • schmackhaftere Lebensmittel zu erhalten, indem wir mit bioaktiven Substanzen bzw. Fermentationen natürliche Aromen erzeugen und verstärken bzw. Fehlnoten maskieren;
  • pflanzliche Proteinprodukte durch verbesserte enzymatische Hydrolyse schmackhafter zu machen;
  • ihre pflanzlichen Lebensmittel mit Hilfe von Enzymen zu verbessern (Schaumstabilität erhöhen, Bräunung verhindern, Zellwände lysieren, effizient extrahieren, Aroma freigeben);
  • mit funktionellen Probiotika die Darmgesundheit von Lebensmitteln für Mensch und Tier zu unterstützen;
  • die Frische von Lebensmitteln durch den Einsatz bioaktiver antimikrobieller Substanzen zu erhalten und so die Menge an Lebensmittelabfällen zu verringern;
  • Lebensmittel durch den Einsatz von Fermentationstechnologien und Präzisionsfermentation nachhaltiger zu machen.

Wir bieten unseren Kunden kosteneffiziente Innovationen – von der Hit-Identifizierung und Produktion bis zur Skalierung und Bereitstellung von Substanzen.



BRAIN auf der IFT21 (Institute of Food Technologists) (englisch)

Weitere Informationen

Unsere Expert:innen im Bereich Nutrition:



Dr. Patrick Lorenz

Vice President,
Strategic Initiatives BioScience


Dr. Jessica Rehdorf

Manager
Business Development


Dr. Katja Riedel

Manager
Technical Business Development

Treffen Sie BRAIN Biotech


Virtuelles Event

IFT21

18. Juli 2021
Details

Summit

Future Food Tech London

30. September 2021
Details

News & Views


15. März 2021

Mikrobielle Phospholipase für die Ei-Verarbeitung

Zum Artikel

21. Januar 2021

Süßstoff für die Zukunft

Zum Artikel

25. August 2020
Brazzein

Kleines Protein mit großem Potenzial

Zum Artikel

1. Juli 2020
Fermentation von Lebensmitteln

Domestizierte Mikroben im Einsatz

Zum Artikel

BRAIN Innovationen

© ClarkandCompany (iStock)
SÜSSSTOFFE

Pflanzenbasierte Süßstoffe ohne Kalorienballast

Das F&E-Programm DOLCE wurde Ende 2020 beendet. Zwei Wege verfolgt BRAIN daraus resultierend nun weiter.

Mehr über unser Sweet-Portfolio
FRESCO

Biobasierte Frische und Produktstabilität

Essbare Pflanzen liefern Wirkstoffe gegen Schadorganismen. Im BRAIN-Programm FRESCO werden die besten Kandidaten identifiziert.

Mehr über FRESCO
© Jiri Hera – stock.adobe.com
SALT

Gesundes Essen ohne Beigeschmack

Basierend auf speziellen zellbasierten Testsystemen widmet sich BRAIN in den SALT-Programmen der Reduktion von Salz in Lebensmitteln.

Mehr über SALT-E
MODELLSYSTEME

In-vitro-Testsysteme: Naturstoffe für Geschmacks- und Hautempfindungen testen

In den TRiP2-Programmen bieten wir einzigartige zellbasierte Assaysysteme zur Identifizierung neuartiger Inhaltsstoffe für Lebensmittel und Kosmetika an. Außerdem ermöglichen die von uns entwickelten Zellmodelle die Entwicklung biologischer Deodorants und aluminiumfreier Antitranspirantien.

Erfahren Sie mehr

Stärken Sie Ihr Geschäft

Sie sind auf der Suche nach einem bio-basierten Produkt bzw. einer Lösung für Ihre speziellen Anforderungen? Sie möchten mehr über unsere Innovationen erfahren oder im Rahmen einer F&E-Partnerschaft mit uns zusammenarbeiten? Kontaktieren Sie uns. Wir finden die passende Lösung.

Kontakt Business

Weitere Märkte:


Health

Environmental

Diese Seite teilen