Ein Teil des BRAIN Bauhaus Gebäudes, mit einem grafischem Element
© Archiv BRAIN AG

BRAIN Biotech auf einen Blick

Die BRAIN Biotech AG ist eines der führenden Unternehmen in Europa im Bereich der industriellen Biotechnologie. Seit der Gründung vor über 25 Jahren hat sich das Unternehmen von einem "F&E-Powerhouse" zu einem integrierten Unternehmen entwickelt, das die gesamte Wertschöpfungskette abdeckt – vom Labor bis zur Produktion.

Standort: Die BRAIN Biotech AG mit Sitz in Zwingenberg ist Verwaltungssitz der BRAIN-Gruppe.
Gründungsjahr: 1993
MitarbeiterInnen: 135 (September 2020): 54% weiblich, 55% Akademiker, 23% Promovierte, ca. 60 verschiedene berufliche Abschlüsse
Fachkenntnisse: Biologie, Mikrobiologie, Biochemie, Bioinformatik, Bioverfahrenstechnik, Lebensmitteltechnologie, Analytik u.a.
Märkte: Produkte und Lösungen von BRAIN Biotech AG werden erfolgreich in der Lebensmittelindustrie, in der chemischen Industrie und im Bereich Umwelt eingesetzt.
Ressourcen: Das BRAIN BioArchiv bietet Zugang zu einer immensen Vielfalt an neuen biologischen Lösungen für nachhaltige industrielle Prozesse und Inhaltsstoffe. Das BioArchiv umfasst Mikroorganismen, Naturstoffe, Fraktionen aus essbarem Pflanzenmaterial, Metagenom- und Enzymbibliotheken, komplette Stoffwechselwege einschließlich bisher nicht kultivierbarer Organismen.
Services / Auftragsforschung / Produkte: ENZYME entdecken, analysieren, optimieren und produzieren in einer Vielzahl von mikrobiellen Produktionsorganismen.
MIKROORGANISMEN identifizieren; Stammentwicklung (non-GMO und GMO); Bereitstellen von funktioneller Biomasse zur Optimierung industrieller Produktionsprozesse
BIOAKTIVE SUBSTANZEN entdecken (isolieren im Hochdurchsatz, extrahieren und reinigen aus verschiedenen biologischen Ressourcen); Strukturaufklärung und Charakterisierung; aktivitäts- und sequenzbasierte Screenings einschließlich biochemischer und humaner zellbasierter Assays; Produktion
BIOVERFAHRENSTECHNIK: Bioprozess-Entwicklung im Labormaßstab; Scale-up bis zum 200-Liter-Maßstab zur Prozessvalidierung und Probengenerierung; Prozesstransfer in Produktionsmaßstab (z.B. zu einem anderen Unternehmen der BRAIN-Gruppe)
Geschäftsbereiche: BioScience-Segment: ein- oder mehrjährige Forschungsprojekte mit Industriepartnern
BioIndustrial-Segment: fokussiert auf das Spezialitätengeschäft in der Produktion und Veredelung von Enzymen, Mikroorganismen und bioaktiven Naturstoffen sowie auf den Handel mit ihnen

Wir bei BRAIN Biotech ...

... unterstützen das Konzept der Bioökonomie

Mit unseren innovativen biobasierten Produkten und Lösungen für Ernährung, Gesundheit und Umwelt unterstützen wir die Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft hin zu mehr Bioökonomie.

... konzentrieren uns auf die industrielle Biotechnologie

Wir unterstützen unsere Kunden aus der Industrie auf ihrem Weg zu nachhaltigen Prozessen und Produkten. Entsprechend liegt unser Fokus auf der industriellen ("weißen") Biotechnologie.

... bieten F&E-Services und Produkte im Spezialitätengeschäft

Das BRAIN-Segment BioScience zeichnet sich durch ein- oder mehrjährige Forschungsprojekte mit einigen der renommiertesten Unternehmen der Welt aus. Das Segment BioIndustrial konzentriert sich auf das Spezialitätengeschäft in der Produktion und Veredelung von Enzymen, Mikroorganismen und bioaktiven Naturstoffen sowie auf den damit verbundenen Handel.

... adressieren Themen für ein besseres und gesünderes Leben

Unsere eigene Forschung und unsere Partnerprogramme adressieren einige der wichtigsten Themen, um das Leben der Menschen besser und gesünder zu machen.

... entwickeln Produkte, die auf weniger zyklische Endmärkte ausgerichtet sind

Unsere Produkte zielen im Allgemeinen auf weniger zyklische Endmärkte ab. Darüber hinaus haben naturbasierte Produkte ein überdurchschnittliches Marktwachstum, das mit einer steigenden Verbrauchernachfrage einhergeht.

Diese Seite teilen